News:

NEU!

Sugaring at it’s finest!

Ab sofort sind Frauen und Männer auch in Sachen SUGARING im The Style Studio wieder in besten Händen! 

Teresa-Elvira Gasser arbeitet nur mit chemiefreien Produkten und bietet Sugaringbehandlungen in entspannter und diskreter Atmosphäre an. 

Für Fragen & Termine kontaktieren Sie Teresa-Elvira bitte unter:
teresa@thestylestudio.at
oder +43 (0) 676 680 4290

_______________________

Hier gehts zur Onlinebuchung

_______________________

Galerie:


Make-up

@ work

>> mehr Bilder <<

 

Wimpernverlängerung

Bei der professionellen Wimpernverlängerung mit Einzelhaaren steht man morgens auf und ist schon frisch gestylt!
Absolut alltagstauglich kann man alles mit seinen neuen Begleitern machen: Sport, Sauna, sonnenbaden, im Meerwasser und Thermalwasser schwimmen usw. Nur Öl und Fett sollten nicht direkt an die Wimpern kommen, da dies den Kleber löst.
 
Der Wimpernwachstumszyklus liegt bei ca. 5 - 6 Wochen. Lässt man sich die Wimpern einmalig verlängern, sind nach 5 - 6 Wochen alle Naturwimpern ausgefallen und neue nachgewachsen. Dies passiert nicht von heute auf morgen, sondern ist ein fortlaufender Prozess - die Kunstwimpern fallen nach und nach zusammen mit den Naturwimpern aus und neue wachsen nach. Möchte man die Wimpern dauerhaft tragen, empfiehlt sich ein Auffüllen nach 3 - 4 Wochen. Die Extensions fallen aus, ohne dabei Löcher zu hinterlassen, die Wimpern werden nur nach und nach immer lichter und neue Wimpern zum Bekleben sind nachgewachsen.

Unter den verschiedenen Methoden der Wimpernverlängerung ist die professionelle Wimpernverlängerung die natürlichste, haltbarste und schönste Methode.
 


Die häufigsten gestellten Fragen:


Schädigt eine Wimpernverlängerung oder -verdichtung meine eigenen Wimpern?
NEIN! Wenn die Wimpern professionell und von einer geschulten Fachperson angebracht werden, schädigen sie die eigenen Wimpern nicht. Ich separiere eine Naturwimper und lege eine Kunstwimper genau darauf, ohne sie mit anderen Wimpern zu verkleben oder dabei die Haut zu berühren.

Kann ich mir die Länge einer Wimpernverlängerung und –verdichtung aussuchen?
Ich habe verschiedene Längen zwischen 7mm und 16mm C - Curl (mittel bis stark geschwungen). Bei der Beratung Ihres ersten Termins werde ich Ihnen je nach Beschaffenheit Ihrer Naturwimpern die für Sie richtige Länge empfehlen. Natürlich werden Ihre individuellen Wünsche dabei berücksichtigt.

Muss ich meine eigenen Wimpern für eine Wimpernverlängerung und –verdichtung vorbereiten?
Bitte kommen Sie zu Ihrem Termin ohne Mascara und Augen Make-up.

Ist die Behandlung bei einer Wimpernverlängerung und –verdichtung schmerzhaft?
NEIN! Sie spüren während der Behandlung gar nichts, Sie können sich vollkommen entspannen und die Behandlung genießen.

Wie lange dauert eine Behandlung bei der Wimpernverlängerung und –verdichtung?
Beim ersten Termin planen Sie bitte 1,5 Stunden ein, es werden im Durchschnitt zwischen 60 und 80 Wimpern pro Auge angebracht. Zu den Auffüllterminen planen Sie bitte 1 Stunde ein.

Was ist, wenn ich die Wimpernverlängerung und -verdichtung nicht mehr möchte?

Entweder lassen Sie die Wimpern langsam ausgehen (mit Ihrem normalen Wimpernausfall) oder Sie kommen zu mir und ich löse Ihnen die Wimpern schonend mit einem Ablösemittel ab. Bitte auf keinen Fall daran ziehen oder sie ausreißen, denn das würde Ihre Naturwimpern schädigen.

Worauf muss ich nach einer Wimpernverlängerung und –verdichtung achten?
In den ersten 24 Stunden bitte nicht in die Sauna, Solarium oder Hallenbad gehen. Die Haare bitte mit dem Kopf nach hinten geneigt waschen. Die Wimpern dürfen in dieser Zeit keinen Wasserkontakt haben. Bitte immer einen ölfreien Augen Make-up Entferner verwenden und keine ölhaltige oder wasserfeste Mascara benutzen.

Muss ich die Wimpernverlängerung und –verdichtung speziell pflegen?
Sie bekommen von mir ein spezielles Wimpernbürstchen mit dem Sie Ihre Wimpern morgens einfach in Form bringen.
Sie können auch speziell für Ihre Wimpern einen geeigneten Abreiniger bei mir erwerben. Sollte Ihre Haut gefährdet sein, stark fetten oder Sie viel schwitzen, würde ich Ihnen ein Coating empfehlen, welches Sie alle 3 Tage zusätzlich verwenden um den Kleber abermals zu versiegeln.

Darf ich bei einer Wimpernverlängerung und –verdichtung trotzdem Mascara verwenden?
Ja, das dürfen Sie, wobei die oberen Wimpern keine Mascara mehr benötigen. Wenn Sie aber die letzten Tage vor Ihrem Auffülltermin doch das Bedürfnis haben, bitte keine ölhaltige oder wasserfeste Mascara verwenden. Auch die unteren Wimpern können Sie gerne tuschen, aber wieder gilt: keine ölhaltige oder wasserfeste Mascara verwenden.

 

 

>> zur Bildergalerie ...

>> zu den Preisen ...